Basis-Set Haus

Aus Open Source Ecology - Germany
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite beschreibt ein Basis-Set des Universal Prototyping Kit mit Komponenten zum Bau eines Hauses

Basis-Set Haus in Rahmenbauweise

Dieses Set beinhaltet Komponenten, die zur Erstellung der Wandkonstruktion eines Hauses in Rahmenbauweise benutzt werden können. Im Vordergrund stehen dabei modulare Grundelemente, welche die Aussenwandverkleidung und die Isolation der Wand beinhalten. Diese Module werden passgenau in den Rahmen und zwischen die Ständer des Hauses befestigt, so dass die Grundstruktur des Hauses entsteht

Ein Modul entspricht in seinen Abmessungen genau denen einer Europalette, genormt nach EN 13698-1, mit den Abmessungen 1200 x 800 x 144mm.

Plan palette-europe.png


Komponenten

Das Grundmodul

Das Grundmodul wird passgenau zwischen zwei aufrechten Ständerelementen befestigt. Dabei entspricht die Länge des Ständers genau der Höhe zweier aufeinandergestellten Grundmodule. Diese können mit dem Ständer bequem von aussen und optional auch noch seitlich von innen verschraubt werden. Der Ständer selbst ist regulärer Bestandteil des Haus-Rahmens aus Holz, welcher vorher schon komplett gebaut werden kann. Die Grundmodule haben passgenaue Ausparungen für die Ständer und werden im Nachhinein am Rahmen bzw. Grundgerüst des Hauses angebracht.

Die Innenarchitektur einer Euro-Palette ist etwas verwinkelt. Um nun auch die Hohlräume mit Isolationsmaterial wie zB. Styropor füllen zu können ist eine Möglichkeit das Material zu kompartimetieren, d.h. es gibt drei verschiedene Arten von Styroporblöcken. Diese sind von ihren Abmessungen her geeignet, sämtliche Hohlräume exakt auszufüllen und somit für eine durchgehende Isolierschicht zu sorgen.



Anstatt Styropor können auch andere, z.B. organische Isomaterialien zum Einsatz kommen, solange sie sich in die erforderliche Blockform bringen lassen.

Die breiteren Blöcke könnten auch länger sein, so das man nur 2 statt vier benötigt. Ev. hat eine kleinere Form Vorteile beim zuschneiden und ev. bei der Herstellung der Blöcke durch recyclen von Styropor.

Der Ständer

240 x 10 x 3,6 cm , Nadelholz/Bauholz (Fichte,Tanne)

Die Iso-Blöcke

Die Iso-Blöcke können aus allen möglichen Isolations-Materialien bestehen, die sich in eine Quaderform schneiden oder sonstwie formen lassen.

Besonders geeignet ist Styropor, allerdings handelt es ich dabei um kein Natur-Material sondern ein Industrieprodukt. Eine Möglichkeit, wie man es dennoch nachhaltig handhaben kann besteht darin Styropor zu recyclen. Sie dazu auch Recycling von Styropor .


1. Platte

2. Schmaler Block

3. Breiter Block

4. Stopfen Der Stopfen dient zum Verschluss der viereckigen Löcher, welche aufgrund der Phase an den Ecken der Palette entstehen.

Fenster-Elemente

tbc...

Tür-Elemente

tbc...

Kanal-Iso-Blöcke

Spezielle ISO-Blöcke, welche einen Kanal für Kabel oder Leitungen beinhalten und wo benötigt gegen die normalen ISO-Blöcke ausgetauscht werden können.

Es gibt verschiedene Typen:

1. mit durchgehenden Kanälen

2. mit T-Abzweigungen

3. mit Kreuzungen


Konstruktionsbeispiele

Tiny OSEG House

Bei der Konstruktion für den Rahmen des Tiny OSEG Hauses sollte man berücksichtigen, dass die Paletten zwar normiert sind, jedoch gewisse Toleranzen aufweisen können. Ist ein Modul mal nicht ganz passgenau und einen oder mehrere mm zu breit kann es leicht mit einem Elektrohobel eingepasst werden. Ausserdem kann die Passgenauigkeit schon bei der Erstellung des Moduls kontrolliert und sichergestellt werden.

Als Aussenmaße ergeben sich 3,20m x 4,30 und damit vielleicht sogar die Möglichkeit, das Haus auf einem Trailer aufzubauen (je nachdem wieviel Gewicht der tragen kann), womit man 1. mobil wäre und 2.wahrscheinlich auch weniger Zulassungsstress hat.

Auf diesen Gedanken sind auch schon andere Leute gekommen und aus diesem Umfeld stammt ein nettes Modell aus dem Sketchup-3D-Warehouse, welches sich mit der möglichen Ausgestaltung einer Innenarchitektur befasst. Die Grundmaße sind mit 8 x 15 Fuß (ca. 2,40 x 4,50m) etwas anders, aber vom Prinzip her würds schon gehen. Besonders beeindruckend ist, was die Innenausstattung alles beinhaltet: Eine kleine Küche/Kochecke, ein Schlafbereich oben, Einen kleinen Badezimmer Bereich (unter der Treppe, da könnte man vielleicht auch sogar noch eine Dusche integrieren, ein kleiner Vorraum im Eingangsbereich mit Schrank und Kommode. Achja und einen Hauptwohnbereich mit Sofa.

Hier ein Link dazu: [1] Oder auch als Anregung für Innenausstattung zB. sowas: [2] (Gypsyhome).



Tiny OSEG House Gewichts-Schätzung:
Paletten: 22 Kg x 51 Paletten = 1122 Kg

Grundgerüst: 

ca. 51 Ständer a 2,4 x 0,1 x 0.036 m = 0,0086 m^3 = 0,4406 m^3.
Die Rohdichte von Fichte beträgt ca. 430 Kg/m^3, also mal 0.4406 m^3 ergibt 189,48 Kg

Innenausstattung: sagen wir mal 200 kg.

Bewegliche Dinge/Gepäck:80 Kg.

Summe: 1592 Kg

Ich glaube solange man unter 1600Kg bleibt ist man noch im grünen Bereich (bezügl. Trailer, stationär sowieso).

tbc...

OSE Microhouse

siehe: [3]

tbc...

Ähnliche Designs

Diskussion

im Forum.


Literatur und Links

Referenz Beschreibung
[4] Hausentwurf von OSE und Cohabitat-Group
[5] OSE Microhouse Prototyp
[6] Architekturentwurf für Palettenhäuser
[7] Forumsbeitrag Mobile Earthship
[8] Palettenhaus als Notfallunterkunft
[9] Ein modulares Tiny-House aus dem Drucker bzw. Fräser
[10] Tiny Houses
[11] Tiny Houses als Trailer
[12] pallet-tube bei Dreamups
[13] Architektonisch beeindruckendes halbrundes Haus aus Paletten; Teil eines Entwicklungshilfeprojektes in Afrika
[14] Hühnerstall und Sitzmöbel aus Paletten
[15] Fahrrad (!!!) aus Palettenholz
[16] Sammlung von Paletten-Ideen
[17] Tutorial für Paletten-Haus
[18] Recht umfassende Sammlung von Paletten-Ideen + Tutorials