Benutzer:TWille

Aus Open Source Ecology - Germany
Wechseln zu: Navigation, Suche

Person

Timm Wille
Kurz-Profil
  • Name: Timm Wille
  • Ort: Berlin, Germany
  • Kontakt:
timm.wille at ose-germany.de
+49 (0)176 613 null vier 615
Facebook, Twitter, Xing, Telegram

OSE Germany e.V.: Vorstandsmitglied (2016, 2017 Vorsitz)

Maschinenbau-Student (Master), Schwerpunkt „Erneuerbare Energien“

Interessen: Erneuerbare Energien, Bionik, Technik, CAD, Grafik, Video, Animation, Internet, alternative Wirtschaftskonzepte und Politik, Bildung, Nachhaltigkeit, Zukunft

„Begeisterung, Phantasie und Zuversicht machen das Unmögliche möglich! 
Gemeinsam statt gegeneinander, für eine effiziente und nachhaltige Zukunft.“

In English: en:Timm_Wille

Motivation

Als technikbegeisterter und neugieriger Mensch bin ich immer auf der Suche nach neuen

Herausforderungen, die mir zugleich die Möglichkeit bieten, etwas für die Zukunft zu lernen.


Dabei geht es mir im Wesentlichen darum, mit viel neuem Wissen die Chance zu bekommen,

etwas in dieser Welt bewirken zu können.


Aus diesem Antrieb heraus gründete und leite ich Werkstätten, unter anderem an Schulen, und andere Initiativen

(rund um Fahrrad, Reparatur, Upcycling, Nachhaltigkeit, Kollaboration, Verantwortung für die Zukunft),

in denen ich versuche, den Schülern und Menschen im Allgemeinen meine Begeisterung für die Technik und

das Umweltbewusstsein nahe zu bringen. Auch Teamgeist wird hier gefordert und entwickelt.


Gleichzeitig sind das Fahrrad und die erneuerbaren Energien gute Möglichkeiten, das Gefühl für Nachhaltigkeit,

was in meinen Augen (im Sinne von Kreisläufen) der Schlüsselbegriff der Zukunft ist, zu vermitteln.


Praktische Erfahrung (eigene Projekte, Industrie und Kleinunternehmen) und ehrenamtliche Tätigkeiten

sowie mein Studium und meine regen Internet-/Literaturrecherchen (siehe Interessen oben)

haben mir immer wieder vor Augen geführt, dass wir mit unserer profitmaximierenden Wirtschaft

eine massive Vergeudung von menschlichen Fähigkeiten und natürlichen Ressourcen betreiben.

Dabei haben wir schon jetzt die Technologien und das Wissen um eine optimierte Verteilung und

Umgestaltung der vorherrschenden Überproduktion einzuleiten.


Konventionelle Wege zu hinterfragen und neue Ideen zu entwickeln bereitet mir die größte Freude.

In diesem Sinne möchte ich mich in die Open Source Ecology (Economy) Bewegung einbringen.

Die Fähigkeiten zur Veränderung schlummern in jedem Einzelnen von uns!

Gemeinsam können wir etwas in dieser Welt bewegen.


!Let’s do it Open Source!

Ich selbst bin fest entschlossen, stets mein Bestes zu geben.

Projekte

Auswahl:

Masterarbeit:
Anforderungen an die 
Technische Dokumentation
bei Open Source
Produktentwicklungsprozessen
OSPE - Technische Dokumentation (Checkliste: Kann weiterentwickelt werden → ggf. Kontakt aufnehmen!)


Bachelorarbeit:
Entwicklung einer Berechnungs-Methode 
für die Auslegung von Pitch-Regelungen
bei vertikale betriebenen Windkraftanlagen
nach Open Source Kriterien
Darrieus-Pitch (Kann weiterentwickelt werden → ggf. Kontakt aufnehmen!)


Ich habe eine kleine wissenschaftliche Seminararbeit zu OSE verfasst:
Datei:OSE - wissenschaftliche Seminararbeit - Timm Wille - Version 2.pdf


Ich bin gerne bereit mit anzupacken, wenn es um folgende Bereiche geht:

  • Optimierung der Plattform und der Kommunikation für die Community (keine Programmierarbeiten)
>>Ansprechpartner für das Ticketsystem Trello
  • Berlinweite praktische Projekte (Werkstattaufbau, Produktentwicklung)
  • Mitgestaltung von Veranstaltungen, Vorträgen, Messeauftritten
Da ich mich jederzeit gerne in ein technisches OSE-Projekt einbringe, lohnt sich eine Kontaktaufnahme zu mir in jedem Fall. 
  • Ausarbeitung und Gestaltung von Texten, Flyern und sonstigen organisatorischen Dokumenten
Hier als Beispiel der 2014er Flyer Datei:Flyer OSEG2014 - Druckversion.pdf
  • Workshop-Gestaltung (Einweisung von Einsteigern)
  • Anlaufstelle für Presseanfragen & Interviews
Beispiele (Freitag, WiWo Green etc)