Berlin Nov 2012

From Open Source Ecology - Germany
Jump to: navigation, search

http://opensourceecology.de/2012/11/ose-in-berlin-nov-2012/

Connecting in Berlin, Nov. 2012 Nikolay ist in Berlin bis Ende November oder länger. Die Hauptziele in Berlin sind: 1) Menschen zu finden, die Open Source Technologien entwickeln und/oder eine OSE Wekstatt aufbauen wollen (OpenEcoLab, das Open Source TechShop) http://wiki.opensourceecology.de/wiki/OpenEcoLab. 2) Organisationen zu finden, die Open Source Technologien entwickeln (wollen) – Genossenschaften, Vereine und Unternehmen. Die Kontaktdaten (E-Mail und Handynummer) von Nikolay sind hier: http://wiki.opensourceecology.de/wiki/Nikolay_Georgiev Menschen, die wir suchen, wären:

  • Maschinenbauer/innen
  • Elektroniker/innen
  • Mechaniker/innen
  • CAD-Designer/innen
  • Schlosser/innen
  • IT/Web-Entwickler/innen
  • Fundraiser/innen
  • Projektmanager/innen

Studenten, Professoren, Rentner und Vereine, Genossenschaften, Werkstätte, Unternehmen.

Fr, 30. Nov

Themen: OpenEcology Werkstatt / Kooperation mit dem Projekt "Rutenberg", http://rutenberg.zackboom.biz/,

Do, 29. Nov

Mi, 28. Nov

  • 11:00, http://www.larszimmermann.de/ St. Oberholz Rosenthaler Platz, http://www.ooewi.de/
      • WIE KANN ICH MITMACHEN? Wiki-Darstellung des Projekts!!! WAS, PROBLEME, WIE kann ich MITMACHEN
      • z.B. Wind Turbine - ersten Satz für neue Menschen unpassend.
      • "our Forum" - link zum Forum?
      • von der Windturbine auf English geklickt - Englishe Infos sind nicht ausreichend.
      • Universal P-Kit: gut schrieben.
  • Open Cradle to Cradle -
    • Bewässerungssystem -
  • Wie organisieren wir die offene Bewegung? in Wiki?

TODOs:

  • Lars erstellt die Wikiseite: ORD - Open Regenerative Design
  • Nikolay: ORD zu Freunde. Lars gibt 1-Satz dafür.
  • Bewässerungssystem - Lars erstellt den Blogeintragtext. Infos daraus als Wikiseite extrahieren. Das Projekt evtl. als Projekt hinzufügen - Nikolay fragt die Meinung der anderen.
    • Für die Vision: Lars schickt ein Logo des Systems für die Vision.
  • Nikolay: Wikiseite anlegen: "Materialen" - "Regeneratives Design und Materialien" (Cradle-to-Cradle)
    • Leute, die interessiert sind auflisten. Offene Fragene eventuell.

Nikolay legt eine OSE-Seite bei http://www.ooewi.de/. Mit Bild - die Vision. Bezug auf Regeneratives Design.

Bioepoxy - nicht Öko. - die Menschen mit Fachwissen sind nicht da! Wen können wir fragen? ... - Ökologischer Kleber? http://pad.opensourceecology.de/x4MsKDOSmw - Wie kommuniziert das Team? Kann besser sein. - TriebWerkGrün - Kooperation? Es gab menschliche Probleme, die die Weiterentwicklung der Open Source Ökonomie blockieren.

Di, 27. Nov

im Kaffeehaus Kuchenrausch in der Simon-Dach-Straße 1

Di, 25. Nov

Mi, 20. Nov

Di, 20. Nov

  • Treffen mit Dominik von http://www.openstate.cc/
    • OpenState versteht sich eher als Kommunikationsplattform
    • Aktuell: Fundraising für OpenState, Ziel: 500,000€
    • Wenn das erste Geld kommt, für jeden Bereich (Architektur, Energie, usw) werden alle Leute gesucht, welche schon an Open Source Projekte sich beteiligen. Dann können/müssen wir Informationen darüber austauschen.
    • Notizen:
      • Bedürfnisse, Emotionen, Positionierung
      • Finanzierung - Agenturen - EU-Anträge schreiben - nichts bezahlen, nur wenn erfolgreich
      • KarmaKonsum, Utopia - Fundraising?
      • Social Entrepreneurship:
      • Filamaker - Plan - 100,000€ - Orte, Menschen .... Ziele ..

Mo, 19. Nov

So, 18. Nov

KONTAKTIERT

http://valentinakarga.com/

KONTAKTVORSCHLÄGE

Berlin, end of December: http://ehsm.eu/ München: