ZAC-Energiedichte

Aus Open Source Ecology - Germany
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier eine Berechnung der theoretisch möglichen Energiedichte; die Realität liegt natürlich weit darunter, aber dies ist eben das theoretische Maximum.


Zink hat ein Gewicht von 65,4 g/mol

1 Mol besteht aus Teilchen

pro g Zink

(weil pro Zink-Atom 2 Elektronen an der ZAC-Reaktion beteiligt sind bzw. Strom erzeugen)

Anzahl_Elektronen * Elementarladung = (18,4 * 10^21) * (1.602 * 10^-19 Coulomb) = 2950,622 Coulomb

1 Coulomb = 1 A * 1 s

deswegen: 2950,622 Coulomb / 3600 = 0,8196 A * h

Spannung bei der ZAC-Reaktion = 1.6 V

deswegen: 0,8196 Ah * 1,6 V = 1,31138 Wh (bei einem Gramm Zink)

macht rund 1,3 KWh pro Kg Zink.