Kampagneprozess

From Open Source Ecology - Germany
Revision as of 20:19, 23 December 2012 by Nikolayhg (talk | contribs) (→‎Ausführung)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search

Was

Der Kampagneprozess beschreibt wie eine Kampagne extern und intern funktioniert.

Warum

Jede Kampagne wird immer durch ein Prozess bearbeitet. Der Kampagneprozess existiert um der Öffentlichkeit und auch intern durchschaubar darzustellen, wie unsere Kamapagnen funktionieren.

Wer

  • Open Source Supporters - spendet.
  • Kampagne Manager(s) - überprüft und veröffentlicht Spendendaten. Eine oder mehrere Personen.

Wann

Zeitbedarf

Links

Ausführung

  • Open Source Supporters
    • Spenden am Projekt.
  • Kampagne Manager
    • erhalten automatisch Google Docs Notifications (hier einstellen) bei Änderungen im Google Doc Form.
    • überprüfen regelmäßig die Bank- und PayPal-Kontos.
    • bestätigen mitgeteilte Spenden im Google Doc Form unter der Spalte "Bestätigt". Nach jeder Bestätigung, veröffentlichen sie die entsprechenden Daten.
    • veröffentlichen die Daten, die der OS Supporter im Google Doc Form erlaubt hat, im Google Doc Offene Buchhaltung. Falls der Name eines Supporters nicht zur Veröffentlichung erlaubt ist, wird er anonymisiert.
    • aktualisieren die Zahlen (wie viel Supporter und wie viel Geld) auf die Kampagne-Seite.
    • aktualisieren die letzten Supporters auf der Kampagne-Seite.

Dokumentation

Feedback