Open Source Ecology Germany/OSEG Kommunikation

Aus Open Source Ecology - Germany
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir kommunizieren öffentlich im Blog, Forum, Wiki, Mailingliste und durch Online Meetings.

Lande-Zone für Neuankömmlinge und OSEG-Einsteiger

Du bist gerade frisch zu OSEG gestoßen und fragst Dich, wo und wie Du jetzt am besten und sinnvollsten mitmischen und die anderen OSEGler kennenlernen kannst?


Der beste Weg bei uns einzusteigen und sich zu orientieren, ist zum einen, sich in unserem Forum anzumelden, unter …

http://forum.opensourceecology.de/

…, wo man zwanglos über alles plaudern kann, zB. über eigene Ideen im Inkubator-Board oder auch projektbezogen in den Projekt-Boards.

Wir haben dort auch ein Board für Uservorstellungen, vielleicht magst Du dort ein bischen was posten, zu Deiner Person und was Dich so bewegt, oder auch welche OSE-Bereiche oder -Projekte Dich ggflls. besonders interessieren.

Zum anderen gibt’s monatlich unseren Vereinsstammtisch – auch „OThing“ (Online/OSEG-Thing) genannt – ein Plausch & Meinungstausch, aber online (als Gruppen-Konferenzschaltung per Internet). Das ist eine gute Gelegenheit, sich sozusagen persönlich kennenzulernen, auch wenn’s nur Deine Stimme sein wird.



Kommunikationskanäle

Blog

Wir nutzen den Blog um relevante Informationen mit der Öffentlichkeit zu teilen. Das können erreichte Milestones in den Projekten, Veranstaltungshinweise, Bekanntmachungen oder auch Infos über uns nahestehende (oder einfach nur interessante) Projekte sein. Jeder von uns, der an den Projekten in Deutschland arbeitet, kann in diesem Blog schreiben. Um einen Account zu erhalten, sende eine Nachricht an info@opensourceecology.de.

Wiki

Im Wiki dokumentieren wir Arbeitsergebnisse und andere Infos. Für die Gestaltung der Doku-Seiten von offiziellen OSEG-Projekten im Wiki bitte folgende Style-Guides beachten: OSEG_Projektanforderungen und Projektdokumentation

Vorschläge und Ideen für neue Projekte sind am besten im Inkubator aufgehoben. Dort befinden sich auch angefangene oder kurz angerissene Projekte, die seit mehr als einem Jahr keinerlei Aktivität mehr aufweisen (und vielleicht darauf warten von jemand anderem weitergeführt zu werden ;)). Projektinkubator

Forum

Wir nutzen das Forum für den inneren offenen Austausch. Ihr seid willkommen zu den Diskussionen im Forum beizutragen.

Online Besprechungen

Technische Infos dazu hier: Meetings

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet ab 20:30 Uhr ein Vereinsstammtisch ( das OSEG-Thing ) statt, in dem es um unsere inhaltliche Ausrichtung und unsere aktuellen Projekte geht, sowie auch Organisatorisches. Jeder ist eingeladen, daran teilzunehmen.

Nach Absprache in der Telegram OSEG-Server-Gruppe gibt es auch eine Admin-Besprechung, in der es um die Pflege und Wartung unserer Internet-Infrastruktur geht.

Telegram

Unsere aktivste Schnellkommunikation findet über verschiedene Telegram Kanäle statt. (Nutzbar per App, Software oder Web-Oberfläche)

Unsere Willkommens-Gruppe: https://telegram.me/OSEGWelcome

E-Mails und Telefon

Oft kommunizieren wir mit persönlichen E-Mails und per Telefon. Wir versuchen alle wichtige Informationen dieser Kommunikationen mit anderen Menschen zu teilen, z.B. im Forum oder Wiki, um eine möglichst offene und relevante Kommunikation zu haben.

Das OSEG-Team kann man per Mail erreichen unter info@opensourceecology.de

Soziale Netzwerke

Es gibt eine OSEG-Seite bei Facebook, unter

fb.com/OSEGermany/

Hier werden OSE-Infos, News, Bekanntmachungen oder auch mal interessante Links auf OSE nahestehende Projekte gepostet. Das Publikum ist hier gemischt und besteht ausser OSEGlern auch aus normalen Leuten, die sich einfach nur für unsere Themen interessieren und auf dem laufenden bleiben wollen.


Dann gibt es noch eine OSEG-Gruppenseite, unter …

https://www.facebook.com/groups/307025692703947/

…  die zwar auch öffentlich ist, sich allerdings an OSEG-Aktive richtet.

E–Mail-Rundbrief / Newsletter

Jeder kann sich in dem Newsletter bzw. der Mailingliste anmelden und OSEG-Neuigkeiten in sein Postfach erhalten, aber nur die aktiven Menschen in OSEG können E-Mails versenden. In der Mailingliste werden wichtige Informationen verbreitet – Probleme bei der Entwicklung bestimmter Technologien oder andere Bedürfnisse, die schnell vom OSEG-Team bearbeitet werden können. Gerne können diese Infos im Forum versendet und mit der Mailingliste verlinkt werden.

Newsletter anmelden

Das OSEG-Admin-Team

Domain

  • opensourceecology.de
  • verwaltet durch Sebastian Gampe (admin-c)


Server

Hosting- und Docker-spezifische Dinge, Server-Troubleshooting

  • Achmed Touni
  • Andre Aisberg

Plattform (Wiki, Forum, Blog) und Web-Anwendungen

  • Oliver Schlüter
  • Sebastian Gampe
  • Andreas Plank


Direkter Kontakt und Presse-Anfragen

  • Timm Wille +49 17661304615

telegram.me/TimmW